• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo HLA Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

BT Füchse zünden Transfer-Bombe: Raul Santos kehrt zurück in die Steiermark!


Knall-Effekt am Transfermarkt im österreichischen Handball: Der 89-fache

Teamspieler Raul Santos kehrt in die HLA (Handball Liga Austria) zurück

und wird ab der nächsten Saison die BT Füchse Auto Pichler am linken

Flügel verstärken!


„Ich bin sehr glücklich, dass der Transfer zu den BT Füchsen geklappt hat“,

ist der neue Füchse-Star happy, „und ich nach über neun Jahren mit meiner

Familie zurück in die Steiermark kommen kann. Ich freue mich extrem

darauf, die Mannschaft kennen zu lernen und unsere Ziele gemeinsam zu

erreichen.“


Santos, der einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben hat, soll auch in die

Jugendarbeit eingebunden werden: „Ich freue mich natürlich auch über die

neuen beruflichen Aufgaben und bin gespannt auf alles, was da auf mich

zukommen wird!“

Rundum zufrieden mit dem Sensationstransfer ist man auch im Vorstand der BT Füchse: „Wir sind sehr stolz, dass uns dieser Transfer-Hammer

gelungen ist“, freut sich Füchse-Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland, „es

ist schon etwas Besonderes, wenn ein Weltklasse-Spieler wie Raul Santos

in die Hochsteiermark zurückkehrt. In vielen Gesprächen haben wir ein

Gesamtpaket geschnürt, das für beide Seiten optimal ist. Auch sein Einsatz

in der Jugendarbeit ist ein riesiger Vorteil für die weitere Entwicklung

unseres Vereines. Ein Spieler wie er hat natürlich enorme Zugkraft, auch

für unsere Nachwuchsspieler!“


Video - Statement von Raul Santos zum Wechsel




Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung