• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo ZTE HLA-Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

Nachwuchs, KW 45:

















WU11:


Den ersten Sieg feierte unsere WJU11: 29:11 gegen den UHC Graz.







MU11:

BT Füchse I – HC Weiz 34:20 (19:9)

Eine sehr gute Vorstellung unserer Jungs. Alle haben gespielt und eine sehr gute Leistung gebracht. Beide Torleute konnten überzeugen. Felix Köck mit zehn und Paul Eschenberger mit acht Toren waren die besten Werfer. Ein ganz großes Lob auch an Mathias Markotic, einer der jüngsten Spieler, der sehr mutig gespielt und am Ende fünf Tore erzielt hat.


Unsere BT Füchse II mussten eine Niederlage einstecken: Im Sonntagsspiel mussten sie sich gegen den HC Deutschlandsberg mit 11:26 geschlagen geben. Gratulation an Deutschlandsberg zum Sieg!

MU12:

BT Füchse - HSG Bärnbach/Köflach 24:24 (11:10)

Es war ein echtes Derby, ein spannendes Spiel bis zum Ende und vor allem eine tolle Stimmung in der Halle! Beide Mannschaften haben großartig gekämpft. Respekt! Auch hier lieferten unsere beiden Torleute gute Leistungen. Max Hojas und Robert Weisz mit jeweils fünf Toren waren die besten Werfer, aber jeder Spieler hat seinen Teil zum Punktgewinn beigetragen.

WU14:


Elite Cup Tulln - BT Füchse 22:26

Nach der Niederlage zuletzt gegen die Hypo Mädels waren wir am Samstag zu Gast in Tulln. Sehr konzentriert ging unsere Mannschaft ins Spiel und spielte tollen Handball schon in der ersten Hälfte: Nach 15 Minuten stand es 11:4! Am Ende feierten unsere Mädels einen souveränen Sieg und eine gute Mannschaftsleistung. Auf den ersten 15 Minuten sollten wir aufbauen und noch steigern, schon nächsten Sonntag erwartet uns ein schwieriges Spiel gegen Atzgersdorf.

STHV BT Füchse - TV Gleisdorf 29:15

Am Sonntag in Bruck waren die Mädels aus Gleisdorf zu Gast. Nach Anfangsschwierigkeiten kamen unsere Mädels immer besser ins Spiel und gehen in der ersten Hälfte mit 14:10 in Führung. Auch mit einer guten Leistung im zweiten Spielabschnitt kam man schließlich zu einem lockeren Sieg. Alle Spielerinnen kamen zum Einsatz und fast alle erzielten ein Tor. Am Sonntag mit drei Siegen und einem Unentschieden beendeten die Mädels einen tollen Jugend-Handball-Tag in der Brucker Sporthalle.

MU14 Elite Cup:

SK Keplinger-Traun - BT Füchse 20:33 (12:17)

Wir haben die erste Halbzeit solide gespielt, in der zweiten Halbzeit sind wir wirklich gut in der Verteidigung gestanden. Durch Gegenstöße haben wir leichte Tore gemacht. Ganz großes Lob an die gesamte Mannschaft. Matthias Perl kam auf zwölf, Fabian Willbacher auf zehn Tore.

Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung

Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport