Damen in Ferlach, Herren im Cup!

15. Oktober 2021 | von Philipp Schwarz

Die Damen der BT Füchse Powersports peilen in der WHA den dritten Saisonsieg an: Am Samstag, 20.20 Uhr, geht es auswärts gegen Tabellenschlusslicht SC Ferlach/Feldkirchen. Auch wenn die Gastgeber noch punktelos am Tabellenende rangieren, dürfen die Kärntnerinnen keineswegs unterschätzt werden. Alle Niederlagen fielen nämlich durchwegs knapp aus. Und am Samstag brennt man natürlich auf den ersten Saisonsieg. Vorsicht ist bei Trainer Ivan Hrupic und seinem Team also angebracht.

Über LAOLA1 ist man live mit dabei!

Füchse-Herren mit zweiter Garnitur nach Feldkirch!

Nach der Meisterschaft in Schwaz steht für die BT Füchse Auto Pichler das nächste Auswärtsspiel samt langer Anreise am Programm: Am Samstag, 18 Uhr, müssen die Obersteirer in der ersten Cup-Runde auswärts beim HC BW Feldkirch antreten! Von der Papierform her sollte es eine klare Angelegenheit für den Erstligisten werden. Aber: Die Füchse werden nicht ihre erste Garnitur auf´s Parkett schicken.

Im Cup soll das Future Team Erfahrungen sammeln!

„Für uns hat die Meisterschaft ganz klar Priorität“, erklärt Füchse-Coach Benjamin Teraš, „daher wird in dieser Partie sicher der Großteil unserer ersten Mannschaft geschont!“ Welches Team dann den Aufstieg in die zweite Cuprunde fixieren soll? „Wir werden in Feldkirch in erster Linie unser Future Team einsetzen. Eine gute Gelegenheit, auch für unsere junge Mannschaft Erfahrungen zu sammeln. Da werden wir sehen, was dieses Team schon kann. Jetzt müssen eben die Spieler der Kampfmannschaft von morgen zeigen, was sie drauf haben.“

Dennoch: Natürlich will man mit einem vollen Erfolg aus dem Ländle heimkehren: „Unser Ziel ist natürlich ein Sieg“, bekräftigt Teraš.