• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo HLA Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

HLA: BT Füchse müssen auswärts in Hard ans Werk!


Auf die BT Füchse Auto Pichler wartet am Samstag ein Kracher: Unser Herren-

Team muss auswärts bei Tabellenführer ALPLA HC Hard antreten! Dass die Trauben gegen die Vorarlberger äußerst hoch hängen, hat sich schon im ersten

Spiel der beiden Mannschaften gezeigt, wo sich Hard ganz klar mit 29:20

durchsetzen konnte.

„Natürlich sind wir klarer Außenseiter“, bestätigt auch Füchse-Spieler Luca

Plassnig, der wieder vom Kreis für Torgefahr sorgen will. „Aber wir werden

dennoch versuchen, unsere beste Leistung abzurufen.“ Die Füchse müssen

allerdings weiter stark ersatzgeschwächt ins Spiel gehen, neben den

Langzeitverletzten Sivic und Spendier wird auch Top-Scorer Anze Ratajec mit

Leistenproblemen weiter fehlen. „Trotz unserer Ausfälle wollen wir den einen oder anderen Punkt aus Hard mitnehmen. Wichtig wird es auch sein, im Hin blick auf unsere nächstes Heimspiel gegen Linz entsprechend Selbstvertrauen zu tanken!“

Luca Plassnig sieht seine Mannschaft für die nächsten Spiele gut gerüstet

Die dreiwöchige Spielpause zuletzt war jedenfalls willkommen. „Die erste Woche

war ganz auf Regeneration ausgelegt, danach sind wir aber – wie auch in dieser

Woche – wieder voll durchgestartet. Da stand wieder die Taktik im Vordergrund,

auch an der Technik haben wir weiter intensiv gearbeitet“, berichtet Plassnig. Für die bevorstehende Abstiegsrunde sieht er seine Mannschaft jedenfalls gut

gerüstet: „Wir gehen immerhin mit einem kleinen Polster in diese Spiele.“ Aber

Plassnig warnt auch: „Deshalb dürfen wir uns aber keineswegs ausruhen! Mit

vollem Einsatz müssen wir da versuchen, von Anfang an so weit wie möglich vom

Abstieg entfernt zu bleiben!“



Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung