• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo HLA Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

Füchse-Damen wollen Erfolg gegen Stockerau wiederholen!


Endspurt für die Damen der BT Füchse Powersports in der WHA: Im vorletzten Spiel in dieser Saison treffen die Obersteirerinnen am Samstag, 19 Uhr, auswärts auf UHC Müllner Bau Stockerau – ein Spiel zweier Tabellen-Nachbarn, die am siebenten bzw. achten Platz liegen.

Auch wenn es nur noch um die berühmte „goldene Ananas“ geht, wollen die Füchse mit einem Punktegewinn die Heimreise antreten. „Natürlich wollen wir auch die beiden letzten Spiele in dieser Saison noch mit Anstand absolvieren“, versichert Füchse-Obmann Heinz Rumpold.

Will gegen Stockerau nochmals jubeln: Jelena Stekic

Wie es klappen könnte, haben die Füchse vor zwei Wochen gezeigt: Im ersten Saisonduell setzten sich Stekic und Co. souverän mit 28:20 durch.

„Wir wollen wieder eine ähnlich gute Leistung wie zuletzt zeigen und werden genauso aggressiv und motiviert ins Spiel gehen“, kündigt der Füchse-Boss an. Immerhin geht es gegen den Cup-Finalisten: Stockerau steht da im Mai Serienmeister Hypo Niederösterreich gegenüber.

Und nach dem klaren Erfolg in der Vorwoche, sollen auch diesmal wieder zwei Punkte für die Füchse her: „Wir haben über die Saison gesehen doch einiges gut zu machen und wünschen uns natürlich zumindest einen versöhnlichen Saison-Ausklang!“



Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung