• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo ZTE HLA-Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

Füchse-Damen haben nächsten Sieg im Visier!



















Zehn Punkte aus den ersten sechs Spielen: Der erfolgreichste Saisonstart der BT Füchse Style vour Smile ist geschafft! Und die Füchse-Damen wollen am Sonntag, 18 Uhr, auswärts bei den MGA Fivers in Wien weiter auf der Erfolgswelle schwimmen.

„Natürlich wird das sehr schwer“, weiß Trainer Mario Maretic. „Wir wissen natürlich um die Stärke der Wienerinnen, die in dieser Saison ja noch keinen Punkt abgeben mussten. Das ist eine Top-Mannschaft mit einem Top-Trainer.“ Aber auch die Füchse brauchen sich nach dem erfolgreichen Saison-Auftakt wahrlich nicht verstecken.

Mit 40 Toren derzeit die Nummer zwei in der WHA: Nikoleta Zizic

"Klar haben die Siege viel Selbstvertrauen gebracht“, versichert der Erfolgs-Trainer, der aber auch gleich einschränkt: „Wir sind deshalb aber nicht Weltmeister, es sind ja erst sechs Runden absolviert. Zudem müssen wir auswärts antreten, da spielen wir immer gegen alle.“ Außerdem sollte man das Selbstvertrauen nicht übertreiben: „Ich warne tausend Mal davor, deshalb nicht übermütig zu werden, das wäre gefährlich. Ich bin mir aber sicher, dass ich dahingehend meine Mannschaft im Griff habe, damit uns dieser Fehler nicht passiert.“

Das Erfolgsrezept am Sonntag? „In jedem Fall sind wir gut vorbereitet. Wir müssen einfach wieder das Maximum geben und unser System durchziehen. Dann ist es egal, gegen wen es geht oder wer kommt: Dann kann man überall Punkte mitnehmen.“

Nach dieser Runde steht in der WHA dann eine dreiwöchige Pause an. „Da wäre es natürlich schön, mit einem weiteren Sieg in diese Pause zu gehen und so die erste Meisterschafts-Phase abschließen zu können!“


Das Spiel wird auch live auf ORF Sport+ und LAOLA1 übertragen!

Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung

Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport