• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo ZTE HLA-Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

Derby! In Bärnbach sollen endlich wieder Punkte her!




















Letzter Spieltag der Hinrunde in der HLA Meisterliga! Und wieder müssen die BT Füchse Auto Pichler auswärts ans Werk, ein Steirer-Derby steht am Programm. Es geht schon am Freitag, 18.30, in der Bärnbacher Sporthalle gegen die HSG XeNTiS Bärnbach/Köflach. Und da ist es höchst an der Zeit für die Teras-Truppe, wieder einmal anzuschreiben, will man nicht schon vorzeitig den Zug in Richtung Viertelfinale verpassen. Im Füchse-Lager ist man jedenfalls guter Dinge, zeigte die Formkurve doch zuletzt gegen Meister Krems trotz Niederlage nach oben:

Soll vom Kreis wieder für Tore sorgen: Luca Plassnig

„Wenn wir jetzt an die Leistung da – vor allem in der ersten Hälfte – anschließen können, sollte doch endlich der erste Sieg seit langem möglich sein“, hofft Füchse-Kreisspieler Luca Plassnig. Der letzte volle Erfolg ist doch schon eine Zeit lang her: Am 1. Oktober gelang der gegen Schwaz Handball Tirol, seither setzte es fünf Niederlagen in Serie. „Sicher auch geschuldet der Verletztenliste, die sich zum Glück endlich lichtet“, begründet's Plassnig. Zudem darf man wieder auf die Wurfkraft von Neuzugang Nikola Jezdimirovic hoffen, „er ist doch eine klare Verstärkung. Mit ihm ist unsere Offensive schon um einiges besser geworden.“ Fraglich ist allerdings noch Top-Scorer Raul Santos, der schon gegen Krems krankheitsbedingt w. o. geben musste.

Zusatz-Motivation bedarf es in einem Derby ohnehin keiner: „Wir starten alle voll fokussiert und motiviert in die Partie“, versichert Plassnig, „In einem Derby gibt es sowieso nur Vollgas. Außerdem werden wir von einem Fan-Bus begleitet (Anmeldungen unter „martina@elite-fuchsbau.at“). Da wollen wir natürlich erst recht eine tolle Show bieten. Wir sind alle zuversichtlich, dass es im Derby endlich wieder mit einem Sieg klappen wird!“


Wer nicht selbst vor Ort sein kann, hat auch die Möglichkeit, die Partie live auf „Laola1.at“ mit zu verfolgen.

Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung

Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport