• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo ZTE HLA-Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

Derby! BT Füchse gastieren bei der HSG Graz!





















Am Freitag, 18.30, gastieren die BT Füchse Auto Pichler bei der HSG Holding Graz. Während sich bei den Gästen das Lazarett noch nicht gelichtet hat, werden die Grazer gestärkt ins Derby gehen, konnten sie doch zuletzt gegen den HC Linz den ersten Heimsieg in der laufenden Saison verbuchen.

Trotz der zahlreichen Ausfälle gehen aber auch die Füchse mit Selbstvertrauen in die Partie, immerhin konnten sie in der Vorwoche Westwien bis zur letzten Sekunde fordern. Nach einer hochdramatischen und spannenden Partie, die durch den unbändigen Kampfgeist der Füchse offen gehalten wurde, musste man sich erst mit viel Pech geschlagen geben.

Macht auch im Aufbau gute Figur: Allrounder Luca Plassnig

Bezeichnend für das intakte Mannschafts-Gefüge: Bei der Heimniederlage am letzten Wochenende fieberten auch alle vier verletzten Spieler auf der Tribüne mit ihren Teamkollegen mit und versuchten, die Mannschaft von dort zu unterstützen. Wenn sie schon nicht aktiv ins Spiel eingreifen können... Der Mannschaftsgeist wird also groß geschrieben, das soll auch gegen die HSG den Ausschlag geben.

„Das Derby ist ohnehin wieder ein ganz anderes Spiel“, weiß Füchse-Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland. „Natürlich: Graz wird mit gesundem Selbstvertrauen auftreten, nachdem sie zuletzt erstmals zu Hause gewinnen konnten. Aber auch wir brauchen uns nicht zu verstecken, haben im letzten Spiel gezeigt, was mit entsprechendem Kampfgeist alles möglich ist. Und ein Derby ist ohnehin zusätzliche Motivation genug.“ Deshalb ist Weiland auch optimistisch: „Wir fahren jedenfalls zuversichtlich nach Graz. Wenn wir so spielen wie zuletzt, ist trotz unserer Ausfälle alles drinnen!“

Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung

Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport