• Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo HLA Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

BT Füchse müssen in Wiener Neustadt antreten!


Die Damen der BT Füchse Powersports müssen am Samstag auswärts ans Werk: Um 19 Uhr wartet roomz JAGS WV in der Wiener Neustädter Anemonenseehalle.


Während die Gastgeber seit mittlerweile sechs Spielen auf einen vollen Erfolg warten, wollen die Obersteirerinnen ihren Erfolgslauf fortsetzen: Drei Siege aus ebenso vielen Spielen zuletzt lassen natürlich hoffen. Und mit den Niederösterreicherinnen ist ja noch eine Rechnung offen, musste man sich im Heimspiel ja nach verschlafenem Beginn und toller Aufholjagd noch knapp mit 29:31 geschlagen geben. In diesem Spiel feierte auch Nicol Nejedlikova ihr erfolgreiches Debut im Füchse-Dress.



Feierte im ersten Spiel gegen die JAGS ihren Einstand: Nicol Nejedlikova

Die JAGS liegen derzeit am sechsten Platz in der Tabelle, nur zwei Plätze und drei Punkte vor den Füchsen. Ein durchaus schlagbarer Gegner also, wenn man an die letzten Leistungen anschließen kann, wäre der nächste volle Erfolg also keinesfalls eine Überraschung. Die Schadl-Mannschaft will mit den zuletzt gezeigten Tugenden aus Wiener Neustadt Punkte mitnehmen: Eine solide Deckung, gestützt auf eine starke Torfrau, gemischt mit tollem Kampfgeist und mannschaftlicher Geschlossenheit. Zudem kann der Trainer wieder auf Neuerwerbung Jelena Stekic (23 Tore in ihren erste drei Spielen im Füchse-Dress) und die immer besser in Schuss kommende Nikoleta Zizic bauen.


„Wenn wir so auftreten wie in den Spielen zuletzt, können wir ohnehin jeden schlagen“, ist auch Füchse-Geschäftsführer Karl-Heinz Weiland optimistisch, „natürlich haben wir am Samstag wieder Punkte-Zuwachs eingeplant!“



Logo ASKÖ
Logo International Handball Federation IHF
Logo Eurohandball EHF

Copyright 2022 by BT-Füchse

Handball Club Bruck-Trofaiach

office@bt-fuechse.at

Impressum | Datenschutzerklärung