top of page
  • Facebook
  • Instagram
  • YouTube
Logo HLA Meisterliga
Logo WHA Meisterliga
Logo Kempa Sports
Logo BT-Füchse Handball Club Bruck-Trofaiach

ÖHB-CUP: Füchse wollen Krems erneut bezwingen und ins Viertelfinale einziehen



Nach dem wichtigen und beeindruckenden Heimsieg in der Liga wollen die BT Füchse Auto Pichler die Kremser nun auch im ÖHB-CUP bezwingen und ins Viertelfinale einziehen. Auf die Füchse wartet allerdings wieder ein sehr harter Kampf und ein sehr intensives Spiel! Es braucht wie am letzten Mittwoch wieder großes Herz, große Moral und eine Top-Mannschaftsleistung! Unsere Jungs werden auf alle Fälle alles daran setzen die Niederösterreich ein weiteres Mal bzw. zum dritten Mal in dieser Saison zu schlagen!


Exakt eine Woche nach dem wichtigen 36:31-Heimsieg in der HLA kommt es erneut zum Kracher-Duell mit UHK Krems. Ein mit großer Spannung erwartetes Rematch! Diesmal geht es im ÖHB-CUP um den Einzug ins Viertelfinale. Die Vorzeichen vor dem “Wiedersehen“ scheinen gut zu stehen: Die BT Füchse konnten beide bisherigen Liga-Duelle für sich entscheiden. Nicht nur am vergangenen Mittwoch im heimischen Fuchsbau, auch im ersten Spiel in Krems feierten unsere Jungs – damals nach einem wahren Krimi dank eines Last-Second-Treffers von Tilen Kosi – einen großartigen und vielumjubelten Erfolg. Aber: Neues Spiel, neue Herausforderung, neuer Kampf! Es gilt wieder alles in dies Waagschale zu werfen und alles daran zu setzen die Kremser einmal mehr und auch im dritten Saisonaufeinandertreffen zu bezwingen!


Schließlich will die Mannschaft von Benjamin Teras ihren Coup aus dem letzten Jahr wiederholen und erneut ins Cup-Final4 bzw. ins Endspiel einziehen! Unseren Coach plagen nach wie vor große Verletzungs- & Personalsorgen. Nichts desto trotz hofft man in Bruck/Trofaiach, dass man den Schwung und das Selbstvertrauen mitnehmen kann und mit Herz, Leidenschaft und Teamspirit, der unsere Mannschaft auszeichnet und so stark macht, wieder eine tolle Leistung auf die Platte bringt und erneut als Sieger hervorgeht!


ÖHB-CUP-Achtelfinale:

Förthof UHK Krems vs. BT Füchse Auto Pichler

Mittwoch, 14.Februar 202419:30 Uhr, Sporthalle Krems


BTF-Statement vor dem Cup-Achtelfinale in Krems


Tilen Kosi (#25 - Rückraum):

„Der Heimsieg am letzten Mittwoch war enorm wichtig für uns und hat nach der Auftaktniederlage in Ferlach sehr gut getan! Trotz vieler Ausfälle haben wir es mit Kampf, Wille und Moral geschafft, diese starke Krems-Mannschaft zu besiegen und die Punkte im Fuchsbau zu lassen! Das gibt uns natürlich Selbstvertrauen und Zuversicht! Und ich hoffe, wir können diese Leistung im Cup wiederholen und auch beim Rematch in Krems so eine Performance auf die Platte bringen! Es wird ein sehr sehr schweres Spiel, aber wir werden alles versuchen! Wir wollen unbedingt weiterkommen und auch diese Hürde nehmen! Wir freuen uns jedenfalls schon aufs Wiedersehen und auf ein weiteres hartumkämpftes Duell mit Krems!“


Die BT Füchse wollen sich auch im 3.Saisonduell gegen Krems durchsetzen



Comments


bottom of page